Roof

ludgerus

Aktuelles

Berufsinformationsbörse

Kl. 9 und 10
Donnerstag, 20.09.2018


Beginn des offenen Ganztages

Montag, 20.08.2018


Schulfotograf

GS: Montag, 13.08.2018
OBS: Dienstag, 21.08.2018


Berufsinformationsbörse

Kl. 9 und 10
Donnerstag, 20.09.2018


Beginn des offenen Ganztages

Montag, 20.08.2018


Schulfotograf

GS: Montag, 13.08.2018
OBS: Dienstag, 21.08.2018


Berufsinformationsbörse

Kl. 9 und 10
Donnerstag, 20.09.2018


Beginn des offenen Ganztages

Montag, 20.08.2018


Schulfotograf

GS: Montag, 13.08.2018
OBS: Dienstag, 21.08.2018


Berufsinformationsbörse

Kl. 9 und 10
Donnerstag, 20.09.2018


Beginn des offenen Ganztages

Montag, 20.08.2018


Schulfotograf

GS: Montag, 13.08.2018
OBS: Dienstag, 21.08.2018


Berufsinformationsbörse

Kl. 9 und 10
Donnerstag, 20.09.2018


Beginn des offenen Ganztages

Montag, 20.08.2018


Schulfotograf

GS: Montag, 13.08.2018
OBS: Dienstag, 21.08.2018


Berufsinformationsbörse

Kl. 9 und 10
Donnerstag, 20.09.2018


Beginn des offenen Ganztages

Montag, 20.08.2018


Schulfotograf

GS: Montag, 13.08.2018
OBS: Dienstag, 21.08.2018


Berufsinformationsbörse

Kl. 9 und 10
Donnerstag, 20.09.2018


Beginn des offenen Ganztages

Montag, 20.08.2018


Schulfotograf

GS: Montag, 13.08.2018
OBS: Dienstag, 21.08.2018


Berufsinformationsbörse

Kl. 9 und 10
Donnerstag, 20.09.2018


Beginn des offenen Ganztages

Montag, 20.08.2018


Schulfotograf

GS: Montag, 13.08.2018
OBS: Dienstag, 21.08.2018


 

„Voneinander lernen“

 

IMG 6930

 

Gemeinsam mit einigen Papenburger Schulen und dem Staatlichen Gymnasium Papenburg gehört die Ludgerusschule dem „Kooperationsverbund Hochbegabung“ an. Ziel dieses Zusammenschlusses ist es, Schülerinnen und Schüler mit besonderen Begabungen in einzelnen Fächern durch besondere Angebote besser zu fördern. Neben dem Mathematik-Forderunterricht in Klasse 4 führten wir in den letzten Wochen in Kooperation mit dem Gymnasium wieder die AG "Voneinander lernen" durch. An acht Nachmittagen erarbeiteten in diesem Rahmen ausgewählte Neuntklässler des Gymnasiums mit den Dritt– und Viertklässlern der Ludgerusschule in freiwilligen AGs in Mathematik und Deutsch zusätzlich weiterführende fachliche Inhalte, sodass beide Seiten von diesem Austausch profitierten und dazulernen konnten. Die Rheder Kinder wurden durch ihre jeweiligen Fachlehrer vorgeschlagen. Zu ihnen gehörten Jan Opitz, Sven Opitz, Marie Döbber-Rüther, Klara Wittrock, Emely Gitzing, Dominic Witte, Lennox Hunfeld, Chiara Schade, Weronika Szelag und Luca Keijzer. Seitens des Staatlichen Gymnasiums waren die Schüler Janika Pfnister, Jannik Berktold, Jan-Niklas Freerks und Jan Nintemann Teil des Projektes. Die letzten beiden haben selbst die Grundschule der Ludgerusschule vor einigen Jahren besucht.